APEMH



Ausstellung im Rehazenter

Service d'Activités de Jour (SAJ)

Ausstellung im Rehazenter

vom 04.07.12 - 31.08.2012

 

Beim Kauf von Weihnachtskarten der APEMH im Dezember 2011 wurde Frau Baltes, Kunsttherapeutin im Rehazenter Kirchberg, auf die Künstler des SAJ’s aufmerksam und fragte nach ob Interesse bestände Bilder im Rehazenter auszustellen.

 

 

Nach gemeinsamer Vereinbarung gaben sich 11 Künstler, die tagsüber im SAJ betreut werden mit Unterstützung von Frau Heinz und Frau Weber, die im SAJ die Kreativgruppe leiten, mit Pinsel und Acrylfarben ans Werk.

(Glesener Marie-Thérèse, Schmitz Malou, Baumeister Alice, Batista Dina, Stoever Sylvie, Linden Laurent, Colling Marco, Koep Paul, Grün Claude, Do Carmo Carlos, Auraujo Paulo)

 

Von Februar bis Ende Juni entstanden Bilder, manche Künstler malten ganz abstrakt andere ließen sich z.B vom Thema „Picknick“ inspirieren.

 

Gemeinsam kamen 45 Acrylbilder in verschiedenen Größen zustande.

 

Am Tag der Vernissage trafen sich Künstler, ihre Eltern, Familienmitglieder, leitendendes Personal aus dem Rehazenter und das begleitende Personal aus dem SAJ und Wohnheimen, ein Mitglied des Verwaltungrat der APEMH sowie Mitglieder der Direktion und die Direktorin der APEMH Hébergement et Services zur gemeinsamen Besichtigung der Kunstwerke.

 

Die Austellung wurde eröffnet mit offiziellen Anreden von Frau Scholtes (Rehazenter), von Herr Giwer (APEMH) und von Frau Cathrein (APEMH). Die Künstler selbst sind mit Recht sehr stolz auf ihre Werke und freuen sich gerade über diese Art von Anerkennung, die ihnen im Rahmen dieser Vernissage geschenkt wurde.

 

 
Bande Bande